Unsere Geschichte

Buddha to Buddha ist rein in seinen Extremen. Kein Mischen. Keine Kompromisse. 100% Leidenschaft und Stolz.

Unsere Geschichte

Im Jahr 1997 macht Batul Loomans, Gründer von Buddha to Buddha, eine Meditationsreise in Südostasien. Er war auf der Suche nach dem tieferen Sinn des Lebens. Um fest geerdet am Boden zu stehen, wünschte er etwas Schweres mit Gewicht an seinen Handgelenken. Er wollte damit ein Symbol der Verbindung, von einem (menschlichen) Wesen zu einem anderen, kreieren. Seine Ideen wurden von einem Silberschmied vor Ort in die Tat umgesetzt - das erste Armband war entstanden und Buddha to Buddha wurde geboren.

Echte Handwerkskunst

Seit 25 Jahren haben wir unsere (Silber-)Meisterwerke mit den besten Handwerkern, die wir finden konnten, geschaffen. Buddha to Buddha ist stolz darauf, dass jedes einzelne Schmuckstück von Hand gefertigt wird. Ein Buddha to Buddha Armband benötigt etwa 72 Arbeitsstunden, bis es fertig ist. Deshalb ist auch jedes Stück einzigartig, ein echtes Unikat, und jedes Stück hat eine Seele.

Unsere Geschichte

Im Jahr 1997 macht Batul Loomans, Gründer von Buddha to Buddha, eine Meditationsreise in Südostasien. Er war auf der Suche nach dem tieferen Sinn des Lebens. Um fest geerdet am Boden zu stehen, wünschte er etwas Schweres mit Gewicht an seinen Handgelenken. Er wollte damit ein Symbol der Verbindung, von einem (menschlichen) Wesen zu einem anderen, kreieren. Seine Ideen wurden von einem Silberschmied vor Ort in die Tat umgesetzt - das erste Armband war entstanden und Buddha to Buddha wurde geboren.

Echte Handwerkskunst

Seit 25 Jahren haben wir unsere (Silber-)Meisterwerke mit den besten Handwerkern, die wir finden konnten, geschaffen. Buddha to Buddha ist stolz darauf, dass jedes einzelne Schmuckstück von Hand gefertigt wird. Ein Buddha to Buddha Armband benötigt etwa 72 Arbeitsstunden, bis es fertig ist. Deshalb ist auch jedes Stück einzigartig, ein echtes Unikat, und jedes Stück hat eine Seele.